News > Wien: „Gewalt macht krank“- Plakat-Kampagne in Spitälern und Ordinationen startet

am 6.12.2021
"Stadt Wien und Ärztekammer sensibilisieren zu häuslicher und sexualisierter Gewalt

Unter dem Motto "Gewalt macht krank! Es gibt Hilfe, sprechen Sie mit Ihrer Ärztin oder mit Ihrem Arzt!" haben Vizebürgermeisterin Kathrin Gaál, Gesundheitsstadtrat Peter Hacker und Ärztekammer-Präsident Thomas Szekeres am Freitag eine Kampagne präsentiert, die Patient*innen und Mitarbeiter*innen von Gesundheitseinrichtungen für den Gewaltschutz für Frauen sensibilisieren soll. Getragen wird die Initiative vom Wiener Programm für Frauengesundheit, dem 24-Stunden-Frauennotruf der Stadt Wien, dem Wiener Gesundheitsverbund, der Wiener Ärztekammer und dem Verein Wiener Frauenhäuser. [...]"

Die gesamte Pressemeldung finden Sie unter dem nachfolgenden Link:

https://www.wien.gv.at/presse/2021/12/03/gewalt-macht-krank-...
Quelle: wien.at Rathauskorrespondenz, Magistrat der Stadt Wien, MA53 - Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien 03.12.2021


Kommentare - Starten Sie die Diskussion

Loggen Sie sich ein, um diesen News-Eintrag zu kommentieren und Kommentare zu lesen
(Kommentare nur für ExpertInnen zugänglich).

Zum Login


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung